Tennissparte feierte 50-jähriges Jubiläum

„Lasst uns den Tag heute zusammen genießen und ordentlich feiern. Ich freue mich, dass ihr alle gekommen seid. Vielen Dank!“ Mit diesen Worten beendete Spartenleiter Rainer Dörr seine Begrüßungsrede zu Beginn der Jubiläumsveranstaltung zum 50. Geburtstag der Tennissparte. Bei strahlendem Sonnenschein startete um 14 Uhr auf der Westerceller Tennisanlage in der Wilhelm Hasselmann Straße  die lange geplante Jubiläumsveranstaltung der Tennissparte, die am 25. Januar diesen Jahres 50 Jahre alt geworden war. Die Anlage war gut gefüllt mit kleinen und großen Mitgliedern, Gründungsmitgliedern, Ehemaligen und geladenen Gästen. Im weiteren Verlauf seiner Rede trat Dörr eine kurze Zeitreise durch die Tennisvergangenheit des VfL Westercelle an. Weiterlesen

Sieg für Zoe-Michelle Schmidt beim 24. Celler Jugendturnier

Bei bestem Wetter, guter Stimmung und excellenter Organisation von Steve Williams und Oberschiedsrichter Gerd Roggenbrodt traten am vergangenen Wochenende 85 Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren in 5 Spielklassen gegeneinander an. Nicht nur Tennistalente aus Niedersachsen, sondern auch aus Bremen, Hamburg, Sachsen und Berlin fanden den Weg nach Westercelle, was die Bedeutung dieses Turniers belegt.

Zum 1.Mal ist es einer Westercellerin gelungen, auf dem Podest ganz oben zu stehen: Zoe-Michelle Schmidt gewann bei den Juniorinnen U14. Nach einem spannenden und kräftezehrenden Halbfinale gegen Mailina Nedderhut vom TC GW Gifhorn, das sie mit 3:6, 6:1, 10:3 für sich entscheiden konnte, hatte sie es im Endspiel gegen Victoria Golubev vom HTV Hannover deutlich leichter. Zoe- Michelle gewann  souverän 6:2, 6:2 und ging als glückliche Siegerin vom Platz. Weiterlesen

24. Celler Jugendtennisturnier steht kurz bevor

Nachdem beim VfL Westercelle in diesem Jahr für die Jüngsten bereits der Red-, Green- und Orange-Cup bei guter Stimmung und mit erstaunlichen Leistungen stattfand, startet am 31. August bis 02. September 2018 das Westerceller Traditionsturnier für die Jugend bereits zum 24. Mal auf der Westerceller Anlage in der Wilhelm-Hasselmann-Str. 51. Erneut werden bei diesem großen Jugendturnier mit DTB-Status die jungen Tennistalente in den Altersklassen männlich und weiblich U 12, U 14 und U 16 ihre Sieger ausspielen.

Natürlich können sich interessierte Spielerinnen und Spieler noch bis zum 27. August , 20 Uhr (Meldeschluss) über das Tennisportal www.mybigpoint.de anmelden. Fragen zum Turnier und über den Anmeldemodus beantworten gerne vorab von der Turnierleitung Gerd Roggenbrodt unter 0171 1667550 und Steve Williams unter  0152 52754823.

Der VfL freut sich an diesen Tagen besonders,  interessierte Zuschauer auf seiner Anlage in der Wilhelm-Hasselmann-Straße 51 begrüßen zu können, die sicher zahlreiche tolle Matches verfolgen werden können.

Bundesweiter Red-, Green- und Orange-Tennis-Cup beim VfL Westercelle: Nachwuchs sammelt Punkte wie die Profis

Punkt um Punkt erkämpfen sich junge Tennistalente beim bundesweit ausgetragenen Red-, Green- und Orange-Cup. Bei der Serie von insgesamt 19 Turnieren in diesem Jahr in Niedersachsen war erneut der VfL Westercelle beteiligt. Insgesamt liefen vom 03. – 05. August 2018   78 junge Tennistalente auf der Westerceller Tennisanlage auf. Das Turnier ist Bestandteil einer bundesweiten Turnierserie. Von Januar bis November richtet der Tennisverband Niedersachsen Bremen (TNB) 19Turniere für die Altersklassen U 8 (Red Cup), U9 (Orange-Cup) und U10 (Green-Cup) aus. Eines davon fand nun bereits zum  siebten Mal beim VfL Westercelle statt. Die drei Altersklassen spielen nicht nur mit unterschiedlich druckreduzierten Bällen, sondern auch auf verschieden großen Plätzen – und das mit beachtlich hohem spielerischen und Dank der druckreduzierten Bälle auch hohem technischen Niveau.

„Das sind schon die besten Nachwuchsspieler, die hier gegeneinander antreten“, sagt Oberschiedsrichter Gerd Roggenbrodt von der Turnierleitung .  „Die Kinder können jederzeit in die Serie ein- und wieder aussteigen und die Besten zwei jeder Altersklasse kämpfen dann in Isernhagen am Schluss um den Titel.“ Weiterlesen

Red-, Orange – und Green – Cup in Westercelle

Zum wiederholten Mal richtet die Tennissparte des VfL Westercelle den Red-, Orange- und Green Cup auf ihrer Anlage aus, ein Jüngstenturnier der Altersklassen U8 im Kleinfeld (Red -Cup), U 9 und U 10 im Midcourt – (Orange-Cup) und Großfeldbereich (Green-Cup), das Bestandteil einer deutschlandweiten Turnierserie von 18 Turnieren ist. Es sind die am höchsten dotierten Turniere dieser Altersklasse, was sich sicherlich in den einzelnen Matches mit den druckreduzierten Bällen bereits zeigen wird.

Nach der Erfolgsgeschichte des NTV Orange- und Green – Cups kam in den letzten Jahren der Red – Cup dazu, eine Turnierserie für die U 8, gespielt wird auf dem Kleinfeld mit 75 % druckreduzierten Bällen, um auch hier längere Ballwechsel zu erreichen. Bei allen Turnieren werden Punkte vergeben, für die Gesamtwertung zählen die besten vier Turnierergebnisse. Die vier bestplatzierten Spielerinnen und Spieler nehmen schließlich am Masters Ende des Jahres in Hannover teil, also insgesamt eine spannende Sache. Die Turnierleitung um Steve Williams und Gert Roggenbrodt sowie Spartenleiter Rainer Dörr freuen sich, dass diese Veranstaltung auch im Jubiläumsjahr der Sparte auf der Westerceller Anlage stattfinden wird und hoffen auf interessante Spiele bei hoffentlich schönem Wetter. Weiterlesen

Westercelles Nordligadamen halten die Spielklasse

„Das war eine erfolgreiche Saison für unsere Nordligamädels. Platz drei in der Tabelle in der viert höchsten Spielklasse ist schon eine tolle Leistung, vor allem wenn man bedenkt, dass die Mannschaft punktgleich aufliegt mit dem Tabellenzweiten Schirnau, der nur ein gewonnenes Spiel mehr auf der Rechnung hat. Diese Saison war für einige Spielerinnen die erste Nordligasaison ist. Vier Siege und zwei Niederlagen sprechen für sich – und die Niederlagen waren immer knapp. Auch an diesem Wochenende gegen Lübeck haben unsere Mädels um jeden Punkt gekämpft, obwohl die Mannschaft schon safe war. Die Einzel waren fast alle eng und die verlorenen gegangenen Matches wurden auch erst im Matchtiebreak entschieden. So kann es weitergehen!“, zieht Trainer Steve Williams positive Bilanz. Weiterlesen

Herren 50 und Damen 30 mit Niederlage

Die in der Bezirksliga startende Herren – 50- Mannschaft mit Detmar Rüdebusch, Jörg Dralle, Thomas Laube, Jürgen Feulner und Karl-Heinz Gläske unterlag dem TUS Altwarmbüchen mit 2:4. Es hätte auch anders ausgehen können, denn Laube verletzte sich im Match führend und musste aufgeben und  fast alle anderen Einzel und Doppel gingen über drei Sätze, doch nur Dralle konnte im Einzel und im Doppel mit Feulner die Punkte für Westercelle holen. Weiterlesen

Herren siegreich gegen TUS Eversen /Sülze

Die sich im Wiederaufbau befindlichen 1. Herren des VfL Westercelle siegten mit 4:2 gegen den TUS Eversen/Sülze. Die gegnerische Mannschaft war nur mit drei Spielern angereist, so dass bereits zu Beginn der Begegnung zwei Punkte kampflos an Westercelle gingen. Florian Degenhard an drei gewann sein Match in kurzer Spielzeit souverän mit 6:1 und 6:0, Daniel Bruderek an eins gewann Satz eins souverän 6:2, machte im zweiten Satz mehr Fehler und gab ihn knapp ab. Der anschließende Matchtiebreak war erneut spannend und ging knapp mit 10:8 an Westercelle. Artur Deister an zwei konnte diesmal keinen Punkt holen, ebenso wie das Doppel Degenhard / Jan Röper.

Foto: Andrea Schoeps

 

Westerceller Nordligadamen in Top-Form: Fulminantes 9:0 gegen HTV Hannover

„Ich freue mich für das Team. Die Mädels haben als Mannschaft so gut gekämpft. Keine hat aufgesteckt, so eng es auch immer war und – sie haben wie letzte Woche wieder die Matchtiebreaks gewonnen ! Mit diesem Kampfgeist haben sie den Sieg verdient !“, Trainer Steve Williams ist anzumerken, dass er stolz ist auf seine Mädels. Die Westerceller Damen haben sich gut verkauft zuhause gegen die Topspielerinnen vom HTV Hannover und wurden mit lautstarker Unterstützung der zahlreichen Zuschauer belohnt. Weiterlesen

Saisoneröffnung im Jubiläumsjahr

In diesem Jahr öffnete die Tennissparte des VfL Westercelle am Samstag, 28.04.2018 seine Pforten. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen war eine Menge los auf der Westerceller Anlage. Bei einem Eltern- Kind – Doppel-Turnier hatten die Teilnehmer sowohl auf dem Kleinfeld, Midcourt und Großfeld viel Spaß miteinander – manchmal waren hier auch die Kids die “ Profis “ und die Eltern konnten von den vielfältigen Tipps profitieren. Aber auch sonst waren viele Mitglieder gekommen, um bei guter Stimmung miteinander die Sommersaison einzuläuten. Weiterlesen