Geglückter Saisonstart für Ju-Jutsuka des VfL Westercelle

Am 08.09.2018 traten 142 Ju-Jutsuka aus 17 Vereinen und 7 Bundesländern beim Leinefelder Herbstturnier in Thüringen an. Wie jedes Jahr, nutzten auch Kämpfer/innen des VfL die Chance, nach der Sommerpause in die Wettkampfsaison zu starten. In seinem letzten Jahr in der Altersklasse U12 startete Justin Gramlich. Er setzte sich gegen alle Gegner mit Full Ippon [ … weiter]

Sommerfest im Freibad Westercelle

Zum ersten Mal lud die Ju-Jutsu-Sparte des VfL ihre Mitglieder zum Sommerfest in das Freibad Westercelle. Am 18.08.2018 wurde bei bestem Sommerwetter der Gi gegen Badesachen und Beachvolleyball getauscht. Zwischen den vielen Matches konnten sich die Sportler/Innen und ihre Familien mit Gegrilltem vom Kiosk stärken oder griffen zu den vielen mitgebrachten Salaten und Kuchen. Zum [ … weiter]

17 Ju-Jutsu-Schüler erreichen den nächsten Kyu-Grad

Wie jedes Jahr vor den Sommerferien, stellten sich Kinder und Jugendliche des VfL Westercelle der Prüfung zum nächsthöheren Gürtelgrad. Nach intensiver Vorbereitung durch das Trainerteam Matthias Binneböse, Björn Rupnow, Alexey Volf und Karsten Sell zeigten alle Ju-Jutsuka ansprechende Leistungen. Die Prüfer Reinhold Schneider-Nieskens und Joachim Knoll konnten am Ende allen Prüflingen gratulieren und ihre Urkunden [ … weiter]

Melissa Chevalier gewinnt Gold bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Vom 26.-27.05.2018 fanden in Maintal die Deutschen Schülermeisterschaften der U15 und U18 im Ju-Jutsu statt. Über 350 Kämpfer/Innen nahmen daran teil. Der VfL Westercelle war diese Mal mit vier qualifizierten Athleten/Innen vertreten. Am ersten Tag ging Simon Fukas in der Klasse U18 bis 60 kg an den Start. Nach dem Titelgewinn im letzten Jahr, eine [ … weiter]