Melissa Chevalier gewinnt Gold bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Vom 26.-27.05.2018 fanden in Maintal die Deutschen Schülermeisterschaften der U15 und U18 im Ju-Jutsu statt. Über 350 Kämpfer/Innen nahmen daran teil. Der VfL Westercelle war diese Mal mit vier qualifizierten Athleten/Innen vertreten. Am ersten Tag ging Simon Fukas in der Klasse U18 bis 60 kg an den Start. Nach dem Titelgewinn im letzten Jahr, eine… [weiterlesen]

Gold und Silber bei den Norddeutschen Meisterschaften

In Norderstedt starteten am 28.04.2018 188 Kämpfer/Innen aus 34 Vereinen bei der GEM Nord, der Norddeutschen Meisterschaft und kämpften um die Medaillen im Fighting, Newaza und Duo. Vom VfL-Westercelle hatten sich fünf Ju-Jutsuka für diese Meisterschaft im Fighting qualifiziert. Zum ersten Mal war Kristin Raddatz bei diesem Turnier dabei.

Ju-Jutsuka des VfL Westercelle testen erfolgreich in Bernau

Am 14.04.2018 starteten 206 Kämpfer aus 22 Vereinen beim 22. Internationalen Ju-Jutsu Turnier in Bernau bei Berlin. Traditionell starten bei dieser Veranstaltung nationale und internationale Spitzen-Ju-Jutsuka. Der VfL Westercelle nutzte dieses Turnier, wie jedes Jahr, als Vorbereitung für die kommenden Norddeutschen Meisterschaften und zum Testen des Nachwuchses. So konnte sich Isha Njingo in der Klasse… [weiterlesen]

Westerceller Ju-Jutsuka werden von der Stadt geehrt

Erneut waren Ju-Jutsuka des VfL und ihre Trainer zur Sportlerehrung der Stadt eingeladen. Am 28.03.2018 wurden Sportler der Stadt Celle im altehrwürdigen Ratsherrensaal des Alten Rathauses, durch Oberbürgermeister Jörg Nigge, für ihre Leistungen im Jahr 2017 geehrt. Im Einzelnen waren es Ali Akbas, für den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Newaza (Bodenkampf) und… [weiterlesen]