Melissa Chevalier gewinnt Gold bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Vom 26.-27.05.2018 fanden in Maintal die Deutschen Schülermeisterschaften der U15 und U18 im Ju-Jutsu statt. Über 350 Kämpfer/Innen nahmen daran teil. Der VfL Westercelle war diese Mal mit vier qualifizierten Athleten/Innen vertreten. Am ersten Tag ging Simon Fukas in der Klasse U18 bis 60 kg an den Start. Nach dem Titelgewinn im letzten Jahr, eine… [weiterlesen]

Gold und Silber bei den Norddeutschen Meisterschaften

In Norderstedt starteten am 28.04.2018 188 Kämpfer/Innen aus 34 Vereinen bei der GEM Nord, der Norddeutschen Meisterschaft und kämpften um die Medaillen im Fighting, Newaza und Duo. Vom VfL-Westercelle hatten sich fünf Ju-Jutsuka für diese Meisterschaft im Fighting qualifiziert. Zum ersten Mal war Kristin Raddatz bei diesem Turnier dabei.

Ju-Jutsuka des VfL Westercelle testen erfolgreich in Bernau

Am 14.04.2018 starteten 206 Kämpfer aus 22 Vereinen beim 22. Internationalen Ju-Jutsu Turnier in Bernau bei Berlin. Traditionell starten bei dieser Veranstaltung nationale und internationale Spitzen-Ju-Jutsuka. Der VfL Westercelle nutzte dieses Turnier, wie jedes Jahr, als Vorbereitung für die kommenden Norddeutschen Meisterschaften und zum Testen des Nachwuchses. So konnte sich Isha Njingo in der Klasse… [weiterlesen]

Silber für Melissa Chevalier beim U15 Eurpoacup

Am 24.03.2018 wurde zum ersten Mal die U15 Europameisterschaft im Ju-Jutsu ausgetragen. In Amersfoort (NL) nahmen daran 180 Kämpfer und Kämpferinnen aus 12 Ländern teil. Als einzige Vertreterin aus Niedersachsen startete Melissa Chevalier vom VfL Westercelle bei diesem anspruchsvollen Turnier.