Podiumsplatz für Lübke bei niedersächsischen Landesmeisterschaften

Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Crossduathlon gelang Thorsten Lübke vom VfL Westercelle erneut der Sprung auf das Podium, nachdem er bereits 3 Wochen zuvor bei den sachsen-anhaltischen Landesmeisterschaften, der „Schlammschlacht von Osterburg“, schon den 2.Platz erringen konnte. Nun konnte der Westerceller auch in Helmstedt mit dem 3.Platz seine weiterhin ansteigende Form beweisen, gerade auch im [… weiterlesen]

Celler Sportler bei Schlammschlacht auf dem Podium

Am vergangenen Wochenende konnten sich die beiden Celler Multi-Sportler Jürgen Klatt (RC Alt-Werder Magdeburg) und Thorsten Lübke (VfL Westercelle) bei der sogenannten „Schlammschlacht“ von Osterburg, im benachbarten Bundesland Sachsen-Anhalt gelegen,   unter ziemlich stürmischen, aber immerhin trockenem Wetterungsbedingungen überraschend die ersten Podiumsplätze der Saison sichern. Der Name „Schlammschlacht“ passte teils auch!

Westerceller Triathleten erfolgreich bei Crosslaufmeisterschaften

Um gute sportliche Leistungen zu erzielen, muss das Wetter nicht unbedingt tadellos sein. Diese Erfahrung konnten am vergangenen Wochenende unsere  Sportler vom VfL Westercelle trotz bescheidenen Schmuddelwetters bei den Crosslaufmeisterschaften in Müden machen. Der Boden gefroren und durch Regen glatt, machte die Auswahl des Schuhwerks schwer. Soll man in Spikes oder doch lieber in Cross-Schuhen [… weiterlesen]

Wettkampffeeling am Silbersee mit einem ehemaligen Triathlon-Profi

Eine nicht alltägliche Begegnung erlebten unsere Triathleten kürzlich bei ihrem letzten Koppeltraining der Saison 2018 am Silbersee. Eine kurzfristige Anfrage der BKK Mobil , ob sie in einer Gruppe mit uns ein gemeinsames Training durchführen können und zack hatten wir den ehemaligen Triathlon-Profi Arnd Schomburg und jetzigen Präsidenten sowie langjährigen Landeskadertrainer des Triathlon Verbandes Niedersachsen [… weiterlesen]

Sommer beim Sprinttriathlon auf dem Podium

Beim Sprinttriathlon in Altwarmbüchen belegte Gerald Sommer vom VfL Westercelle in der Altersklasse 55 den 3. Platz und konnte sich damit einen überraschenden Podiumsplatz sichern. Bei wunderbarem Triathlonwetter um 25 Grad erfolgte ein Landstart vom Strand des Altwarmbüchener Sees aus. Bei 22 Grad Wassertemperatur war ein Neoprenanzug verboten. Sommer konnte sich sofort im Mittelfeld seiner [… weiterlesen]