Die aktive Mitgliedschaft in der Tennissparte des VfL Westercelle enthält die freie Spielberechtigung auf den 8 Tennis-Sandplätzen in der Freiluftsaison (Mitte April bis Ende Oktober). Jedes Mitglied erhält dazu ein Namensschild an der Platzbelegungstafel im Clubheim. Im Winter kann die vereinseigene 2-Feld-Halle gegen Gebühr genutzt werden. Die Preise sind der Hallenkostenordnung zu entnehmen.
Bei entsprechender Spielstärke kann jedes Mitglied kostenlos an der Punktspielrunde seiner Altersklasse teilnehmen. Die Tennissparte hat im  Sommer 2015  9 Mannschaften im Bereich der Damen, Herren und Altersklassen.

Im Winter 2015/2016 spielen im vorgenanntem Bereich 7 Mannschaften.

Weitere Leistungen, die in der Mitgliedschaft enthalten sind:

  • freie Nutzung der Duschen und Garderoben
  • freie Nutzung des Kunstrasenplatzes inkl. Ballwand und Basketballkorb
  • Teilnahme am Trainingsbetrieb durch unser 10-köpfiges Trainerteam. Über Organisation und Kosten informieren sie gerne der Sport- und Jugendwart
  • Teilnahme an allen Veranstaltungen, die im Laufe einer Saison angeboten werden (Vereinsmeisterschaften, Eltern-Kind-Turnier, Damen-Doppel-Turnier, Herren-Doppel-Turnier, etc.).

Werde Mitglied der Tennissparte und schicke den ausgefüllten Mitgliedsantrag (siehe Formulare auf der Vereinshomepage) an den

VfL Westercelle – Tennis
Wilhelm-Hasselmann-Str.51
29227 Celle

oder direkt per Mail an

Detmar Rüdebusch (Mitgliederverwaltung)
detmar_ruedebusch@web.de

Der jährliche Beitrag setzt sich zusammen aus dem Vereinsbeitrag und dem Spartenbeitrag. Die aktuellen Beiträge finden Sie auf der Beitragsseite der Vereinshomepage. Zusätzlich fällt ggfs. ein Beitrag für die Pflege/Unterhaltung der Tennisanlage an.

Jahresbeitrag für Pflege und Unterhaltung der Tennisanlage

Jedes Mitglied ab dem Jahr, das auf die Vollendung des 14. Lebensjahres folgt, zahlt 40€. Ab dem vollendeten 70. Lebensjahres ist kein Arbeitsdienst mehr zu leisten. Passive Mitglieder leisten ebenfalls keinen Arbeitsdienst! Der Beitrag kann durch Teilnahme am freiwilligen Arbeitseinsatz abgegolten werden. Die Termine der Arbeitseinsätze werden am schwarzen Brett im Vereinsheim bekanntgegeben.

Gastspielgebühr

Bei Nutzung der Außenplätze zahlt jeder Gastspieler pro Stunde 5,00€.