Hockergymnastik

Nach dem großen Lockdown, im Juni 2021 hatte der VfL Westercelle e.V. die Möglichkeit, eine finanzielle Unterstützung des Landessportbundes für ein neues Kursangebot zu bekommen. Da bereits mehrfach der Wunsch an uns herangetragen wurde, ein weiteres Angebot für Ältere anzubieten, die nicht mehr so gelenkig sind, um auf der Matte Übungen zu machen, konnten wir das Kursangebot Hockergymnastik realisieren. Es wurde neue Sportmaterialien angeschafft. Mit den Gewichtsmanschetten ist es z.B. möglich, auch im Sitzen Kraftübungen speziell für die Beinmuskulatur auszuüben. Im Vereinsheim, neben den Geschäftsräumen, können bis zu 10 Personen an der Hockergymnastik teilnehmen. Die Übungsstunde besteht aus Kraftübungen, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen, die sowohl im Sitzen als auch im Stehen durchgeführt werden. Das Angebot wurde sofort angenommen und ist zurzeit voll ausgebucht. Die finanzielle Unterstützung endete im September diesen Jahres. Der Kurs wird auch weiterhin stattfinden, da die Teilnehmerinnen das Angebot nicht missen möchten. Dieser Kurs gibt vielen die Möglichkeit sowohl im sportlichen als auch unter dem sozialen Aspekt weiterhin am Vereinsleben teilzunehmen.

Kreisturntreffen Ältere in Hermannsburg am 10.09.2022

Das diesjährige Kreisturntreffen für die Älteren wurde am 10.09.2022 nach zweijähriger Pause vom TUS Hermannsburg ausgerichtet. Auf diese Veranstaltung hatten sich bereits mehrere Teilnehmerinnen gefreut und die Kursangebote wurden gut angenommen.

Bei den Schnupperkursen handelte es sich um Smovey-Walk, Tai-Chi, Boule und Hockergymnastik. Hier hatte jeder die Möglichkeit, neue Sportmöglichkeiten kennenzulernen. 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis Celle fanden den Weg zu dieser tollen Veranstaltung, die natürlich auch dem regen Austausch untereinander diente.

Nach den Schnupperkursen fanden sich alle wieder zum gemeinsamen Kaffeetrinken ein. Bei guter Unterhaltung durch gemeinsames Singen und weiterer kleinerer Denksportübungen klang der Nachmittag zu aller Zufriedenheit aus.

Der „Staffelstab“ für den nächsten Ausrichter wurde am Ende der Veranstaltung an den MTV Beedenbostel übergeben.

Der Termin steht: Samstag, 21.09.2023, bitte schon mal vormerken!

Gymnastik mit dem Fitness-Rucksack

Der VfL Westercelle e.V. hat ein neues Angebot: Gymnastik mit dem Fitness-Ruck.

Ein Outdoor – Angebot für Teilnehmer*innen, die gerne draußen in der Natur Sport betreiben möchten. Der Fitness-Rucksack enthält alles, was für eine kreative Fitnesseinheit im Freien benötigt wird. Verschiedene Trainingsgeräte werden im Rucksack mitgeführt und in einer Trainingseinheit in der Natur eingesetzt. Der Fitness-Rucksack bietet Platz für viele Kleingeräte und kann entsprechend den Anforderungen der Trainingseinheit variabel und individuell bepackt werden. Im Grunde ist er das kleinste, mobile Fitnessstudio der Welt.

Der vom Verein gestellte Rucksack könnte z.B. enthalten: Isomatte, Pilates-Ball, Theraband und Tennisball.

Das Angebot startet am Donnerstag, 05.05.2022, am Sportheim in 29227 Celle, Wilhelm-Hasselmann-Str. 51, und wird zunächst für ein halbes Jahr angeboten. Bei besonders schlechtem Wetter kann auf den Gymnastikraum im Sportheim ausgewichen werden.

 

Nur mit Anmeldung bis 13.04.2022 bei:

Inge Dahms, 05141/84534 oder senioren@vfl-westercelle.de

 

Foto: LSB Niedersachsen

15 Jahre Gehirn-Jogging

Seit nunmehr über 15 Jahren (seit Oktober 2006) besteht die Gruppe Gehirn-Jogging. Einige Teilnehmerinnen aus den Anfangszeiten sind immer noch mit Begeisterung dabei.

Einmal die Woche treffen wir uns und lösen Aufgaben aus den Bereichen Konzentration, Flexibilität, Ausdauer, Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Die Übungen sind unerschöpflich und falls einmal doch eine Aufgabe wiederholt wird, erinnern sich die meisten sofort daran ( da war doch mal was…) So wird nicht nur das Kurzzeitgedächtnis, sondern auch das Langzeitgedächtnis kontinuierlich gefordert. Die gemeinsamen Stunden vergehen wie im Flug und damit auch zu Hause die geistige Fitness gefördert wird, gibt es meistens auch noch Hausaufgaben. Ich bin immer wieder erstaunt, mit welchem Fleiß und Spaß hieran gearbeitet wird.

Zur „Entspannung“ findet regelmäßig vor den Ferien eine „Spielstunde“ statt. Hierbei können Spiele von zu Hause mitgebracht werden, die dann in kleinen Gruppen gespielt werden. So kommt auch die Geselligkeit nie zu kurz. Nach wie vor besteht der Wunsch einen gemeinsamen Ausflug zu machen, leider konnte das in der letzten Zeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Aber in den letzten 15 Jahren haben wir viele Aktivitäten unternommen. Erst im engeren Umfeld, z.B. Besichtigungen (Schloss, Museum, Bieneninstitut, Haesler Häuser, Amtsgericht) bis hin zu Stadtführungen nach Hannover, Goslar, Hildesheim. Alle Ausflüge können hier gar nicht aufgeführt werden. Jeder Ausflug wurde gemeinsam vorbereitet und geplant. Auch das sich beschäftigen mit neuen Städten, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen führte dazu, dass wir alle wesentlich bessere Informationen hatten, bevor wir unsere Ausflüge in die Tat umgesetzt haben.

Ich hoffe, dass die Gruppe mich weiterhin begleitet und auch denjenigen, die Möglichkeit bietet aktiv am Leben im Sportverein teilzunehmen, die nicht mehr ganz so viele sportliche Betätigungen ausüben können.

Zur Feier des 15-jährigen Bestehens kamen wir zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Sportheim zusammen und ließen noch einmal viele schöne Nachmittage Revue passieren.

Ich freue mich auf die nächsten Jahre.

Inge Dahms (Übungsleiterin und Seniorenbeauftragte)

Trittsicher durchs Leben

Ein neues Angebot des VfL Westercelle – Trittsicher durchs Leben – hat am 01.11.2021 begonnen. An 6 Kurstagen – jeweils 90 Minuten – werden die Teilnehmer/innen darin geschult, wie sie dafür sorgen können, dass im Alltag alles besser geht.

Neben Informationen über die Vorteile der körperlichen Bewegung gibt es ein spezielles Programm für den Kraftaufbau und das Gleichgewicht.

Dieser Kurs ist ein Präventionskurs für Ältere ab 70 Jahren, der von den Kassen bezuschusst wird.

Der nächste Kurs beginnt am Montag, den 07.02.2022 und kann jetzt bereits gebucht werden .

Weitere Infos gerne bei mir, Inge Dahms- Übungsleiterin und Seniorenbeauftragte

Wir sind seit März 2021 Mitglied im GYMWelt-Verein!

In der GYMWelt werden die qualitativ hochwertigen Angebote der Turnvereine aus Fitness- und Gesundheitssport, aus Tanz, Vorführungen und Bewegungskunst sowie aus Natur und Erlebnis gebündelt.

Ziel der GYMWelt ist es, möglichst viele Menschen für attraktive Bewegungsangebote im Verein zu begeistern, die gemeinsam mit Spaß und Freude etwas für die Verbesserung der eigenen Gesundheit leisten.

Alle Bewegungsangebote entsprechen dem gestiegenen Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung und richten sich sowohl an Bewegungseinsteiger als auch an Fortgeschrittene.

Sport gegen Einsamkeit

Die Corona-Pandemie hält uns von unseren sozialen Kontakten fern. Gut, dass es Möglichkeiten gibt weiterhin miteinander zu kommunizieren.

Da gibt es das Telefon, die altbewährte Karte oder Brief und natürlich das Internet. Öfter mal zum Telefon greifen, einen lieben Gruß schreiben oder per zoom miteinander online sein.

Nicht zu vergessen, dass es Frühling ist und wir wieder mehr nach draußen gehen können. Es ist erlaubt, mit einer anderen Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört, spazieren zu gehen.

Nutzen wir die Möglichkeiten die uns erlaubt sind und verabreden uns wieder. Ein kleiner Spaziergang, ein nettes Gespräch (alles mit aha-Regeln) holt uns aus der Wintereinsamkeit heraus.

So soll der Artikel vom 27.04.2021 in der Celleschen Zeitung ein kleiner Weckruf sein. Es gibt Möglichkeiten, wir müssen sie nur in die Tat umsetzen.

Foto: Svenja Inken Gajek

Corona-Zeit

Zur Zeit können wir uns leider nicht in der Sporthalle treffen.

Aufgrund der augenblicklichen Situation, biete ich einen Online-Kurs zum mitturnen an.

Bei Interesse bitte ich um eine kurze Nachricht an meine email-Adresse:

senioren@vfl-westercelle.de

Hockergymnastik

Nach den Herbstferien, am Dienstag, 27.10.2020 um 15.30 Uhr findet im Gymnastikraum der Nadelberghalle ein neuer Kurs „Hockergymnastik“ mit 6 Einheiten statt.

Auszeichnung für 3.000 Schritte für die Gesundheit

Für die vom NTB ins Leben gerufene Veranstaltung „3000 Schritte für die Gesundheit“ erhielt dieser in der Kategorie „Gesunde Lebensräume- Mitdenken und Mitgestalten“ den niedersächsischen Gesundheitspreis 2019. Der VfL Westercelle in Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein Celle war der 2. Verein in Niedersachsen der diese Aktion anbot.

Mittlerweile sind es über 10 Vereine bzw. Institutionen, die dieses Angebot in ihrem Programm aufgenommen haben. Eine Mitgliedschaft um an dem Spaziergang teilnehmen zu können, besteht nicht. Es ist ein kostenloses Angebot, speziell für die einzelnen Ortsteile, die dafür Sorgen möchten, dass ein gemeinsamer Spaziergang und ein besseres Kennenlernen in zwangloser Art und Weise mit Gleichgesinnten stattfinden kann.

In Westercelle hat sich so eine Gruppe gebildet, die gerne weitere Teilnehmer ermuntern möchte, gemeinsam einen Spaziergang zu unternehmen. Das gesellige Miteinander, der muntere Austausch und ein fröhliches Lachen, führt zu einer heiteren Grundstimmung, auf die sich alle freuen.

Leider kann zur Zeit aufgrund der Corona-Krise kein Spaziergang angeboten werden. Aber sobald die Voraussetzungen erfüllt sind, findet wieder eine gemeinsame Aktion statt. Darauf hoffen wir so bald wie möglich und freuen uns schon jetzt auf die vielen gemeinsamen Spaziergänge.