Einträge von Onlineredaktion

Neuer Stadtmeister gesucht

Zwar ist der Pokal der Celler Fußball-Stadtmeisterschaft nicht ganz so wertvoll, wie der Weltmeisterpokal, um den gerade in Russland gekickt wird. Aber zumindest in der Größe ähneln sich beide Trophäen. Und dass auch bei einer WM nicht alles Gold ist, was glänzt, haben Jogis Jungs ja eindrucksvoll bewiesen. „Das Tempo und spielerische Niveau der deutschen [… weiterlesen]

Aktionstag „Fußball gegen Rechtsextremismus“ setzt ein Zeichen

Am 1. Mai soll nicht nur der „Tag der Arbeit“ oder der Genuss des Frühlingswetters im Vordergrund stehen – beim VfL Westercelle wird ein Zeichen gegen Rechtsextremismus gesetzt. Im Rahmen des Projektes „Kicken gegen Rechts – Sport verbindet“ werden auf der Sportanlage des VfL Westercelle an der Wilhelm-Hasselmann-Straße von 11 bis 14 Uhr zahlreiche Attraktionen [… weiterlesen]

Westerceller Fußballer spenden fürs Hospiz-Haus

Nach schwerer Krankheit ist VfL-Urgestein Andreas Wilke am 28. März gestorben. Seine letzten Tage verlebte er im Hospiz-Haus Celle, wo nicht nur er bestens betreut wurde, sondern auch seine Frau Maja Zucker. Als Dank haben die Fußballer des VfL Westercelle beim darauffolgenden Heimspiel der 1.Herren auf die Eintrittsgelder verzichtet und Spenden gesammelt. Auch die Bedienungen [… weiterlesen]

In Gedenken an Andi Wilke

Der VfL Westercelle trauert um Andreas Wilke! Nach schwerer Krankheit ist das Urgestein der Fußballsparte, Ehrenspielführer der 1.Herren und Beauftragter für Herrenfußball, Andreas Wilke, am Mittwoch am späten Abend für immer eingeschlafen. Wir verlieren einen großartigen Menschen, tollen VfLer und guten Freund! Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Maja und bei allen, die ihn gern [… weiterlesen]

Andi Wilke wird Ehrenspielführer

Um seine besonderen Verdienste rund um die 1.Herren und die gesamte VfL-Fußballsparte zu würdigen, hat der Spartenvorstand beschlossen, Andreas Wilke zum Ehrenspielführer der 1.Herren zu ernennen. Andi ist seit 1974 für die Schwarz-Gelben spielberechtigt und hat nie ein anderes Trikot getragen. Als Spieler erlebte er Höhen und Tiefen, als Funktionär hatte er großen Anteil am [… weiterlesen]

Hallensaison bringt Medaillenregen für Westerceller Jugendteams

Auch in diesem Jahr ging es in den Sporthallen im Celler Landkreis wieder hoch her. Hunderte Spiele, tausende Tore, Tränen und Jubelschreie. Bei den Siegerehrungen fiel immer wieder eine Farbkombination direkt ins Auge: schwarz-gelb. Je fünf Mal Gold und Bronze stehen sechs Silbermedaillen gegenüber. Die Jugendmannschaften des VfL Westercelle präsentierten sich erneut eindrucksvoll und feierten [… weiterlesen]

14 neue Schiedsrichter für den VfL

Fünf Wochen Arbeit, neun Lehrabende und 136 Seiten Regelwissen. Das haben 43 Fußballer aus dem NFV-Kreis Celle seit Freitag hinter sich, dort bestanden 39 von ihnen die Prüfung zum Schiedsrichter. 14 unter ihnen gehören dem VfL Westercelle an, jeder hat bestanden. Besonders erfreulich ist aus VfL-Sicht, dass es mit Laura Birkel auch wieder eine Fußballerin [… weiterlesen]

Neue Trainer mit der Entwicklung der U16 zufrieden

Für die U16 des VfL Westercelle begann im vergangenen Sommer ein neues Kapitel. Die langjährigen Trainer Marc Siegesmund und Malte Stellmach übergaben ihre Jungs nach neun Jahren an Dennis Hadler und Sören Thalau. Für Hadler, zuvor Trainer im Nachwuchsbereich bei Hannover 96, begann die Saison schwierig: „Aufgrund der vielen Urlauber ist die Vorbereitung nicht so [… weiterlesen]

Verdienste Ehrung für Stine Heindorff

Im Rahmen der Trainer-Fortbildung im Kreis Celle wurde die Trainerin unsere A-Mädchen Stine Heindorff mit einer Damen-DFB-Uhr und einem wertvollen Gutschein  für ihre Verdienste um den Mädchenfußball im NFV-Kreis Celle geehrt. Die Ehrung nahm Rene Fiebich, Staffelleiter im Spielausschuss, vor und bedankte sich noch einmal recht herzlich. Stine ist seit vielen Jahren als Trainerin bei [… weiterlesen]